Biographierunde „Erzählungen von dir und mir, die uns berühren“ (Diakoniewerk Steiermark)

Termin

Montag 14tägig von 15.00 – 16.30. Termine auf Anfrage.

Ort

Pflegeheim Haus am Ruckerlberg, Nibelungengasse 69, 8010 Graz, Therapieraum (Untergeschoss)

Zielgruppe

Senioren und Seniorinnen, die gerne aus ihrem Leben erzählen, anderen zuhören und sich austauschen möchten.

Allgemeine Beschreibung

Offene Gruppe für ca. 6 – 8 Personen. Die Gruppe setzt sich aus BewohnerInnen des Pflegeheims Haus am Ruckerlberg und SeniorInnen, die in Graz oder in der Umgebung leben, zusammen.

Die TeilnehmerInnen erzählen aus ihrem Leben, hören zu und tauschen sich aus. Das Ziel dahinter: Aus dem Jetzt einen Blick auf das Gestern zu richten und manches, bereichert durch die Erfahrungen der anderen, neu zu sehen.

Die Begleiterinnen der Gruppe, Frau Aglaia Reichel und Mag. Lore Kleewein, bereiten die Gesprächsthemen methodisch vor. Eine kleine Auswahl: „Meine Geschwister und ich“, „Mein Glaube im Wandel der Zeit“, „Die Straße meiner Kindheit“ oder „Prägende Erwachsene meiner Kindheit“.

Der Gesprächsstil ist offen, vertrauensvoll, wertschätzend, fröhlich, aber manchmal auch nachdenklich. Es hat alles Platz und Raum, und jede/r erzählt das, was er/sie gerade möchte und nicht mehr. Die Gruppe versteht sich nicht als therapeutisches Angebot, und es werden auch keine Aufzeichnungen darüber geführt.

Neue Gäste sind grundsätzlich herzlich willkommen. Voranmeldung wird erbeten, da die TeilnehmerInnenanzahl beschränkt ist (0699/12596628 oder aglaia.reichel@gmx.at – Aglaia Reichel).

Die Gruppe wird in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Steiermark angeboten.

Kontakt

Diakoniewerk Steiermark
Mag. Claudia Paulus/ Aglaia Reichel
T 0316/321608
M 0699/12596628
E c.paulus@diakoniewerk.at